Informatik

enqs

energie intelligent nutzen

interessant für

motivation

Im Angesicht der Energiewende ist es unerlässlich dezentrale Lösungen zur optimalen Nutzung und Speicherung zu finden.
Es gibt immer mehr Produkte, die elektrische Flexibilitäten innerhalb von Gebäuden (z.B. PV-Wechselrichter, Batteriespeichersysteme,Wärmepumpen) identifizieren und nutzbar machen. Oftmals wird lediglich das Ziel verfolgt, möglichst viel des lokal erzeugten Stroms selbst zu verbrauchen. Das Potential solcher Systeme reicht allerdings weit darüber hinaus. Flexibilitäten können zum Beispiel innerhalb von Strom-Communities ausgetauscht werden, um sie effizienter zu nutzen. Durch die gezielte Bereitstellung von Flexibilitäten kann zudem der Betrieb von Stromverteilnetzten unterstützt werden. Dafür entwickeln EnQS Lösungen.

technologie

Die EnQS analysiert die Komponenten der Energiemanagement-Systeme. Das Portfolio von EnQS reicht über die Validierung von Messdaten über die Untersuchung von Nutzeroberflächen bis hin zur Überprüfung von übergeordneten Steuerstrategien. Durch die eigene Entwicklung spezieller Software-Lösungen konnte das Start-up die Durchführung von Tests weitestgehend automatisieren. Begleitend erfolgt jeweils eine kontinuierliche Evaluation der Ergebnisse.

 

Insbesondere wird das Zusammenspiel der Komponenten (z.B. Gateways, PV-Wechselrichter, Sensoren, Smart Meter, Messequipment, Stromerzeuger, Verbraucher und Batteriespeicher) bewertet. Schließlich werden Verbesserungspotential aufgezeigt und konkrete Maßnahmen mit dem Auftraggeber abgestimmt. Mit seiner Arbeit unterstützt EnQS die praktische Umsetzung der Energiewende.

ausschreibungen

etit – Bachelor-/Masterarbeit

Konzeption, Aufbau und Validierung eines Moduls zur automatisierten Durchführung von Tests an Energiemanagementsystemen (z.B. Steuerung von Photovoltaik-Anlagen, Batteriespeichern und flexiblen Lasten)

Insbesondere Entwurf und Implementierung von Software zur Datenerfassung und Testautomatisierung

info – Bachelor-/Masterarbeit

Konzeption, Aufbau und Validierung eines Moduls zur automatisierten Durchführung von Tests an Energiemanagementsystemen (z.B. Steuerung von Photovoltaik-Anlagen, Batteriespeichern und flexiblen Lasten)

Insbesondere Entwurf und Implementierung von Software zur Datenerfassung und Testautomatisierung

wiwi – Bachelor-/Masterarbeit

Konzeption, Aufbau und Validierung eines Moduls zur automatisierten Durchführung von Tests an Energiemanagementsystemen (z.B. Steuerung von Photovoltaik-Anlagen, Batteriespeichern und flexiblen Lasten)

Insbesondere Entwurf und Implementierung von Software zur Datenerfassung und Testautomatisierung

etit – HiWi/Werkstudent

Aufbau/Weiterentwicklung von Testumgebungen zur Validierung von Energiemanagementsystemen (z.B. Steuerung von PV-Anlagen, Batteriespeichern und flexiblen Lasten)

Durchführung von Tests und Auswertung der Ergebnisse(z.B. Zusammenspiel von Steuergateways mit lokalen Komponenten und zentralen Backend-Plattformen)

Implementierung von Software zur Datenerfassung und Testautomatisierung

HiWi/Werkstudent für Energiemanagement und IoT, weitere Informationen hier.

Leiter/-in Testlab Energiemanagement und IoT, weitere Informationen hier.

info – HiWi/Werkstudent

Aufbau/Weiterentwicklung von Testumgebungen zur Validierung von Energiemanagementsystemen (z.B. Steuerung von PV-Anlagen, Batteriespeichern und flexiblen Lasten)

Durchführung von Tests und Auswertung der Ergebnisse(z.B. Zusammenspiel von Steuergateways mit lokalen Komponenten und zentralen Backend-Plattformen)

Implementierung von Software zur Datenerfassung und Testautomatisierung

HiWi/Werkstudent für Energiemanagement und IoT, weitere Informationen hier.

Leiter/-in Testlab Energiemanagement und IoT, weitere Informationen hier.

wiwi – HiWi/Werkstudent

Aufbau/Weiterentwicklung von Testumgebungen zur Validierung von Energiemanagementsystemen (z.B. Steuerung von PV-Anlagen, Batteriespeichern und flexiblen Lasten)

Durchführung von Tests und Auswertung der Ergebnisse(z.B. Zusammenspiel von Steuergateways mit lokalen Komponenten und zentralen Backend-Plattformen)

Implementierung von Software zur Datenerfassung und Testautomatisierung

HiWi/Werkstudent für Energiemanagement und IoT, weitere Informationen hier.

Leiter/-in Testlab Energiemanagement und IoT, weitere Informationen hier.

EnQS Energy Quality Services

Die EnQS GmbH wurde im Jahr 2016 als Spin-Off des FZI Forschungszentrum Informatik gegründet und hat ihren Sitz im FZI House of Living Labs, einer umfangreichen Forschungs-, Entwicklungs- und Demonstrationsplattform. Im Bereich Energiemanagement berät und unterstützt sie ihre Partner bei der Auswahl, der Integration, der Validierung und der Qualitätssicherung.

weitere infos

unser Ansprechpartner:

Dr. Birger Becker

Technology Readiness Level:

Prototyp im Einsatz (7)

Website:

www.enqs.de