day #4

TUESDAY, OKT 6, 2015
Heute waren wir bei Wespire, einem Start-up, das Nachhaltigkeit und Employee Engagement in großen Firmen verbindet. Mit Events und durch den Austausch online soll nachhaltigeres Verhalten gefördert werden. Auf der EnergyBar! HUBweek Edition haben wir uns mit Wissenschaftlern und Studierenden aus Boston ausgetauscht.

Bei wespire wurden wir sehr freundlich begrüßt und nahmen am Konferenztisch mit aufgestelltem PingPong Netz Platz. Wespire wurde 2009 gegründet und hat mittlerweile 30 Mitarbeiter. Es geht dabei darum, Mitarbeiter zu nachhaltigerem Verhalten zu motivieren. Die Firmen können eigene Events und Aufgaben erstellen, oder aus dem Katalog wählen. Mitarbeiter können angeben, welche Aufgaben sie geschafft und an welchen Events sie teilgenommen haben. Das Ganze soll dabei helfen, die CSR Strategie in das Unternehmen hinein zu tragen. Leider haben nur wenige Firmen Nachhaltigkeitsinitiativen, sodass sie ihr Portfolio mittlerweile auf Employee Engagement allgemein ausgeweitet haben.
Die Energy Bar war auch sehr spannend. Hier waren viele Studierende der Ingenieurwissenschaften und Wissenschaftlern, die an jeder nur möglichen und vielleicht irgendwann mal möglichen Technologie arbeiten.

weitere infos 〉